Hotel Oberschwarzach: moderner Urlaub am Bauernhof

Komfortabel, naturnah und einzigartig herzerfrischend!

Gönn dir doch einmal eine Pause. Vom Alltag, von Stress und Hektik, von der Stadt. Zieh los und lass dich vom Landleben leiten. Naturnah und geerdet, dabei aber mit jedem Komfort, erwartet dich unser Vier Sterne Hotel Oberschwarzach mit Urlaub am Bauernhof der besonderen Art.

Seit vielen Generationen betreibt Familie Feichtner nicht nur das Hotel Oberschwarzach, sondern auch den dazugehörigen Hof und heißt euch somit zu herzlichem Urlaub am Bauernhof willkommen. Katzen, Pferde, Ziegen, Kühe und viele andere Zwei- und Vierbeiner finden hier ein liebevolles Zuhause: im Winter im Tal, im Sommer auf der eigenen Alm. Deshalb unternehmen wir im Sommer auch einmal wöchentlich eine Almwanderung. Für uns heißt Urlaub am Bauernhof nämlich, dass unseren großen und kleinen Gästen auch tatsächlich die Möglichkeit bekommen, unseren Hof hautnah kennenzulernen. Gerne zeigen wir euch das Leben am Bauernhof und erklären euch die Kreisläufe der Natur – Urlaub am Bauernhof zum Erleben und Mitmachen!

Urlaub am Bauernhof bei Landwirten aus Leidenschaft

Bei uns steht Urlaub am Bauernhof für eine persönliche, herzliche Atmosphäre. Opa Bartl, Landwirt aus Leidenschaft, und sein Schwiegersohn Peter leiten den Oberschwarzach Hof mit viel Hingabe und Herzblut. Hier wird jede Kuh beim Namen genannt, jedes Tier persönlich gepflegt und gehegt. Wir respektieren die Persönlichkeiten unserer geliebten Vierbeiner und leben vor, wie man achtsam und respektvoll mit Tieren umgeht.  Bodenständigkeit und Nähe zur Natur stehen nicht nur bei uns, sondern auch im Urlaub am Bauernhof, ganz oben auf der Prioritätenliste. 

Die Kreisläufe der Natur verstehen

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Kinder verstehen, wo Lebensmittel herkommen und wie wertvoll sie sind. Nein, Kühe sind nicht lila, Milch kommt nicht aus dem Kühlregal und Fleisch nicht aus der Kühltruhe. Es braucht viel Geduld, Ressourcen und Energie, bis das fertige Gericht auf unserem Teller landet. Im Urlaub am Bauernhof lernen Kinder ganz nebenbei, was es heißt, Lebensmittel zu produzieren und zu verarbeiten. Gemeinsam backen wir Brot, versuchen uns beim Melken der Kühe oder füttern unsere Tiere.

Tierischer Urlaub am Bauernhof Oberschwarzach 

Zu echtem Urlaub am Bauernhof gehört auch, die Tiere hautnah kennenzulernen. Im Stall oder im Sommer auf der Alm findet ihr unsere Kühe, die fleißig Milch geben. Auf dem Reitplatz direkt vor dem Hotel genießen unsere Ponys und Pferde die frische Luft. Sie könnt ihr beim Ponyreiten und auf einer Kutschenfahrt sozusagen in Aktion erleben. Natürlich könnt ihr in eurem Urlaub am Bauernhof auch reiten! Unsere Ziegen, Hasen und Katzen sind – wenn sie gut gelaunt sind – richtige „Schmuser“ und freuen sich immer über Streicheleinheiten, ganz besonders von Kindern. Das macht Urlaub am Bauernhof im wahrsten Sinne des Wortes zu einem tierischen Erlebnis.

Urlaub am Bauernhof ist Urlaub im Grünen

Wir leben mitten im Grünen – und im Winter mitten im Weißen. Bei uns führt keine Straße vorbei, stattdessen können die Kinder am Hof vor unserem Hotel in aller Ruhe Radfahren, Rollerfahren, Spielen und mehr. Doch trotz unserer ruhigen Lage seid ihr bei eurem Urlaub am Bauernhof mittendrin im Zentrum von Hinterglemm.
Im Sommer findet ihr einen großen Spielplatz, der die Herzen unserer kleinen Gäste höher schlagen lässt. Im Winter könnt ihr im Schnee spielen, während Mama und Papa die Sonne auf unserer Sonnenterrasse genießen. Urlaub am Bauernhof steht nämlich nicht nur für tierische Erlebnisse, sondern auch für die Freiheit, sich draußen nach Lust und Laune zu bewegen.

Dein abenteuerlicher Sommer mit Urlaub am Bauernhof

Natürlich ist Urlaub am Bauernhof das ganze Jahr über ein Erlebnis. Aber im Sommer ist am Bauernhof naturgemäß noch ein bisschen mehr los. Und so erwarten euch in der warmen Jahreszeit auch einige Highlights, allen voran Schlafen im Heu. Außerdem wandern wir gemeinsam mit unseren Tieren einmal wöchentlich auf die Alm, wo unsere Kühe den Sommer verbringen. Hier dürft ihr – wie sich das für echten Urlaub am Bauernhof gehört – auch mal beim Kuhmelken anpacken, frische Milch kosten oder verschiedene Käsespezialitäten probieren. Wer mag, darf im Urlaub am Bauernhof auch ein bisschen anpacken, zum Beispiel beim Satteln und Pflegen der Pferde.

Mitten im Grünen: unser Bauernhof Hotel in Hinterglemm

Auf der großen Liegewiese direkt vor dem Hotel sitzen die Kinder und beobachten unsere Pferde und Ponys beim Grasen auf der Koppel. Keine fünf Gehminuten weiter wartet der Wald mit seinen tausend Möglichkeiten für Abenteuer. perfekt für den Urlaub mit Kindern: Eine Straße führt zwar zu unserem Bauernhofhotel, aber nicht daran vorbei. Denn bei uns bist du am Urlaubsziel angekommen!

Was du mindestens einmal im Leben machen musst: Schlafen im Heu

 

Eingehüllt in den Schlafsack, umgeben von duftendem Wiesenheu, dem Gekicher der anderen Kinder und vielleicht hört man auch das ein odere andere Pferd mal wiehern: Eine Nacht im Heu ist ein ganz besonderes Erlebnis! Wenn es dann an der Nase kitzelt, ist es ein duftender Grashalm oder der erste Sonnenstrahl des neuen Urlaubstages. Jetzt können die Kleinen Mama und Papa aber einiges erzählen.

Wellness am Bauernhof – was ist das denn?

Max, fünf Jahre alt, aus München und Wellnessexperte, weiß: „Wellness ist, wenn es allen gut geht. Die Mama lässt sich schön machen, der Papa geht mit mir zu den Ponys. Und das Essen ist so lecker!“ Wir sind auch der Ansicht: Wellness am Bauernhof ist Leben mit der Natur, Entspannung und sich verwöhnen lassen. Wellnesspauschalen für die Großen gibt es hier.

Top Ten im Familienurlaub im Bauernhof Hotel Oberschwarzach

Was steht bei Kindern auf der Urlaubs-Hitliste am Bauernhof eigentlich ganz oben? Wir haben die kleinen Experten befragt und stellen dir das Ergebnis vor:

  • Hasen und Katzen streicheln
  • Ziegen und Pferde füttern
  • Ponys waschen und striegeln
  • Mit den Pferden auf die Alm wandern und Kühe melken
  • Mit Gastgeber Bartl eine Kuh melken
  • Kuhwarme Milch trinken, selbst gemachten Käse essen
  • Mit der Ponykutsche ausfahren
  • Auch mal den Stall ausmisten
  • Sich schmutzig machen dürfen
  • Schlafen im duftenden Heu (nur im Juli und August möglich)

Wichtige Information für deinen Urlaub im Bauernhofhotel

Tiere sind Lebewesen, die manchmal spontan reagieren. Eine Katze kann einmal kratzen, ein Pferd sich erschrecken. Bitte sei im Umgang mit unseren Tieren bedacht und liebevoll. Wir weisen darauf hin, dass du und deine Kinder alle Anlagen des Bauernhofs auf eigene Gefahr betretet. Bitte achte auf deine Kleinen, wenn sie Kontakt mit Tieren haben!