Reiterurlaub im Hotel Oberschwarzach in Saalbach Hinterglemm

Reitferien im Oberschwarzach

Urlaubsanfrage jetzt buchen!

Reiten im Urlaub: das größte Glück der Erde

Familienhotel mit Reitmöglichkeit in Saalbach-Hinterglemm

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof

Kinder, auf die Pferde!

Reitferien im Salzburger Land

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof

Während des Sommers haben deine Kinder zweimal in der Woche im Rahmen der Kinderbetreuung die Gelegenheit, unsere Ponys zu waschen, putzen und gratis zu reiten. Wer mag, kann seine ersten Reitversuche an der Longe absolvieren. Kinder, die schon Reiterfahrung mitbringen, sind in einer Reitstunde (gegen Gebühr) bestens aufgehoben.

Ponyreiten für die Kleinen: zweimal täglich Reitvergnügen

An fünf Tagen in der Woche sind deine Kinder mit ihren Betreuerinnen im Reitstall anzutreffen. Gemeinsam wird das Ponygeschirr geputzt und vieles mehr. Im Reitstall gibt es immer viel zu tun! Natürlich wird auch geritten – und zwar immer um 9:00 und um 16:00 Uhr.

Hoppa Reiter: Longe- und Reitstunden für Kinder ab 0 Jahren

Am Beginn ihrer Reitkarriere lernen deine Kinder an der Longe (ein langer Strick, an dem die Reitlehrerin das Pferd im Kreis laufen lässt) die Grundgangarten des Pferdes kennen. Sind sie im Schritt, Trab und Galopp sicher, können sie an einer Gruppenreitstunde teilnehmen oder während einer Einzelreitstunde ihr Können trainieren.

Reiturlaub für geübte Pferdefreunde: Ausritte und Reitstunden

Fortgeschrittene Kinder und Erwachsene erleben das Glück der Erde auf dem Rücken unserer Ponys und Großpferde im Rahmen von Gruppen- und Einzelreitstunden. Erfahrene Reiter genießen die traumhaft schöne Umgebung rund um das Hotel Oberschwarzach bei einem einstündigen Ausritt in Begleitung einer unserer Reitlehrerinnen.

Reiten auf dem Bauernhof Oberschwarzach im Überblick

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof
  • Fünf Ponys und drei Großpferde im hauseigenen Reitstall
  • Sandplatz 20 x 40 m
  • Longestunden für Anfänger
  • Gruppenreitstunden und Einzelunterricht für Fortgeschrittene
  • Ausritte für geübte Reiter
  • Zwei Mal täglich gratis Ponyreiten im Rahmen der Kinderbetreuung
  • Einmal pro Woche Pferdekutschenfahrten im Sommer für Hausgäste kostenlos
  • Einmal in der Woche Pferdeschlittenfahrten im Winter für Hausgäste kostenlos
  • Einmal wöchentlich Wanderung auf die Alm mit den Pferden

Preise Reiten im Urlaub – Hotel Oberschwarzach

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof
Longestunde für Anfänger   30 min Euro 16,00
Fortgeschrittene Einzelreitstunde 30 min Euro 19,00
  Einzelreitstunde 45 min Euro 22,00
  Gruppenreitstunde 30 min Euro 14,00
  Gruppenreitstunde 45 min Euro 19,00
Erfahrene Reiter Ausritt 60 min Euro 27,00

Ausritte sind von der Witterung und den Geländeverhältnissen abhängig und können nur vor Ort, nicht im Voraus, gebucht werden!

Wichtige Informationen für deinen Reiturlaub in Salzburg

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof

Unsere Pferde sind brav und ausgeglichen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Pferde von Natur aus Fluchttiere sind und auf Reize aus der Umgebung manchmal spontan reagieren. Reiten ist und bleibt daher eine gefahrgeneigte Tätigkeit: Bitte beachte, dass das Reiten und der Umgang mit Pferden auf unserem Bauernhof auf eigene Gefahr erfolgt!

Die beste Ausrüstung für das Reiten am Bauernhof

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof
  • Reithelm: muss fest sitzen, darf nicht am Kopf herumrutschen. (den Helm kann man im Stall ausborgen)
  • Reithose: eng anliegend und elastisch, verhindert Druckstellen und Scheuern, sorgt für guten Sitz im Sattel.
  • Handschuhe: damit du die Zügel immer sicher im Griff hast.
  • Reitstiefeletten, Reitstiefel oder möglichst feste, knöchelhohe Schuhe für optimalen Schutz und ein sicheres Gefühl im Steigbügel.

Tipps für den Umgang mit unseren Pferden: reiten & mehr

  • Begrüße das Pferd, das du reiten darfst, freundlich: streicheln und liebe Worte schenken dem Pferd Vertrauen und Ruhe.
  • Füttere das Pferd nicht aus der Hand, sonst sucht es irgendwann überall an deinem Körper nach Futter. Gerne kannst du dem Pferd einen Apfel oder eine Karotte in die Futterschüssel oder auf den Boden legen.
  • Sei vorsichtig und liebevoll beim Satteln und Auftrensen: Lege den Sattel langsam und vorsichtig auf den Pferderücken und gurte anfangs nicht zu fest. Warte, bis das Pferd das Gebiss gerne annimmt.
  • Steig langsam und vorsichtig auf: Nur Rüpel plumpsen dem Pferd in den Rücken.
  • Behandle dein Pferd beim Reiten wie einen Freund: treten, draufhauen, am Zügel reißen und schimpfen sind nicht die feine englische Schule!
  • Versorge dein Pferd nach dem Reiten anständig: striegle es, streichle es und bedank dich.

Familie Feichtner, Ihre Familie mit Herz im Hotel Oberschwarzach und Bauernhof


Nach dem Reiten im Urlaub kannst du in einem unserer schönen Zimmer und Suiten ein wenig Entspannung genießen: Sende am besten jetzt gleich deine unverbindliche Urlaubsanfrage ab!

Oberschwarzach
EN